Nächste Altpapiersammlung der Fußballer am 15.10.2016

Die nächste Altpapiersammlung der Hindelanger Fußballer wird durchgeführt am SA, 15.10 von 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr.
Bitte das Altpapier gebündelt und gut sichtbar an den Straßenrand legen. Ungebündeltes Altpapier kann auch selbst zum
Sportplatz gebracht werden, dort stehen Container bereit.

Sollte bis um 11.30 Uhr noch keine Abholung erfolgt sein, dann bitte sich unter der Handy-Nummer 0151-54336554 melden,
das Papier wird dann umgehend abgeholt.

Auch 2017 finden wieder im Mai und Oktober Altpapiersammlungen statt. Die genauen Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.
Sollte jemand keine Möglichkeit haben das Altpapier bis zu den jeweiligen Sammelterminen zu lagern, dann besteht die Möglichkeit…

Tristan Schwandke könnte bei Olympia mithalten

Mit seiner kurz vor den Olympischen Spielen in Rio erbrachten Saisonbestleistung von 70,13 Meter wäre Tristan Schwandke mit vielen Athleten auf Augenhöhe! Nach der Qualifikatonsgruppe A würde er mit seiner Saisonbestleistung Platz 10 belegen. Dennoch werden er und viele andere Athleten nicht für Olympia nominiert.…

Jessyka Schneider holt Bronze bei U20 DM

Hammerwerferin Jessyka Schneider holt sich bei den Deutschen U20 Meisterschaften in Mönchengladbach mit starken 54,48 Meter die Bronzemedaille.

Nervenstärke zeigt Jessyka schon im ersten Versuch, indem sie den 4kg schweren Wurfhammer auf 53,97 Meter setzte, sodass allein schon dieser Wurf für Bronze vor der ein Jahr älteren Julia König – LV 90 Erzgebirge (52,97m) gereicht hätte. „Nach einer langen und kraftraubenden Saison noch solch eine Leistung zu erzielen ist sehr gut. Ich bin mit meinem Wettkampf sehr zufrieden und konnte insgesamt konstante Würfe abrufen“, resümierte Jessyka kurz nach ihrem Wettkampf.

Außerdem konnte Klemens Karg in der U18 mit 61,93 Meter …

Tristan Schwandke Schönebeck Stiebel Eltron Hammerwurf

Souveräner Sieg für Tristan Schwandke beim SoleCup 2016

Gestern fand in Schönebeck der Sole-Cup 2016 statt. Für Hammerwerfer, Kugelstoßer und Diskuswerfer ist es eines der größten sportlichen Ereignisse des Jahres. Kommen doch jedes Jahr tausende von Zuschauern, um die Spitzenathleten Deutschlands hautnah erleben zu können. Und hautnah ist hier wörtlich zu nehmen, denn bei keiner anderen Großveranstaltung stehen die Sportler quasi im Publikum.
Heuer stand die Veranstaltung ganz im Zeichen von Rio, denn nach den Wettkämpfen wurde das Wurfteam für Brasilien ganz offiziell verabschiedet. Nadine Müller, Christina Schwanitz, Betty Heidler, Robert Harting, David Storl waren nur einige der Spitzensportler, die hier zum letzten Mal vor ihrem Brasilienflug im …

Tristan Schwandke TSV Trauchgau TV Hindelang Rasenkraftsport Armin's Sporthäusle

Tristan wird mit 70,13 Meter „Bayerischer Rasenkraftmeister“

Die Saison begann für Tristan verhalten, die Leistungen lagen weit unter denen des Vorjahres. Statt 70m nur 65m. Für Tristan allerdings kein Grund zur Sorge. Was für  Außenstehende auf den ersten Blick nicht einzusehen ist, erschließt sich, wenn man die Hintergründe für den „Leistungsabfall“ näher beleuchtet. Um an die Weltspitze zu gelangen, muss man spätestens im Alter von 28 Jahren 75m bis 78m weit werfen. Die 70-Meter-Marke ist dabei so etwas wie die Eintrittskarte in die Champions-League des Hammerwerfens.

Tristan hatte sie bereits mehrfach im letzten Jahr überworfen. Nach zwei Jahren Training bei verschiedenen Kader- und Bundestrainern kam er 2015 …

Kraftraum bis Mitte September gesperrt!

Der Kraftraum ist aufgrund eines Wasserschadens und den daraus resultierenden Umbauarbeiten bis ca. Mitte September für jeglichen Betrieb gesperrt. Wir möchten Euch bitten dies in der Trainingsplanung zu beachten. Über den genauen Zeitpunkt der Wiederinbetriebnahme werden wir Euch informieren.

 …

Tristan Schwandke TV Hindelang St. Gallen LC Brühl Hammerwurf

Vier mal Edelmetall für Hindelanger Hammerwerfer

Hindelanger Hammerwerfer räumen bei Bayerischen Meisterschaften ab!

Das Hammerwurfteam des TV Hindelang präsentierte sich bei den Bayerischen Meisterschaften in Erding in einer top Verfassung und konnte mit zwei Bayerischen und zwei Vize-Bayerischen Titeln auftrumpfen.

Jessyka Schneider konnte mit 51,73 Meter souverän vor ihrer Teamkollegin Judith Scholl (41,36m) den Bayerischen Meistertitel in der U20 sichern, wie auch Klemens Karg, der sich den Titel mit 60,75 Meter erkämpfte. Madalina Polgar wurde mit starken 42,77 Meter Siebte.

In einem spannenden Wettkampf errang Tristan Schwandke die Silbermedaille. Mit 67,91m konnte er zwar seine Saisonbestleistung (sie liegt bei 68,19 m) in diesem Wettkampf nicht steigern, …

Tristan Schwandke Langenbrand Hammerwerfen mit Musik

Hammerwerfen mit Musik

Silber und neue Saisonbestleistung für Schwandke

Beim internationalen Hammerwurfmeeting in Langenbrand im Schwarzwald konnte Tristan am 9. Juli den zweiten Platz erringen und dabei auch internationale Konkurrenz hinter sich lassen. Von Spanien bis Neuseeland waren Athletinnen und Athleten angereist, um sich bei einem ungewöhnlichen Wettbewerb miteinander zu messen. In Langenbrand wird nämlich zur Lieblingsmusik der Sportler geworfen.

Unter den Klängen des Liedes  „Heart of Courage“ von Two Steps from Hell schleuderte Tristan den 7,26 kg-Hammer auf 68,19m. Damit konnte er seine Saisonbestleistung noch einmal um fast einen halben Meter verbessern. Tristan äußerte sich zufrieden:“Meine Leistungsentwicklung läuft nach Plan – Ziel …

Tristan Schwandke Stiebel Eltron Hammerwurf Heilbronn

Tristan Süddeutscher Vizemeister

Silbermedaille im Hammerwurf für Schwandke
Nach den Deutschen Leichtathletikmeisterschaften zählt die „Süddeutsche“, die am 25./26. Juni im Frankenstadion in Heilbronn ausgetragen wurde, zu den bedeutendsten nationalen Meetings. Auch Olympiasieger und Weltmeister, wie Christina Obergföll und andere große Athletinnen und Athleten gehen dort an den Start. Der Hindelanger Hammerwerfer Tristan Schwandke sicherte sich gleich mit seinem ersten Wurf und einer Weite von 67, 78 m bei neuer Saisonbestleistung die Silbermedaille. Geschlagen geben musste er sich nur dem erfahrenen und 7 Jahre älteren Andreas Sahner. Dabei hätte es durchaus noch spannend werden können, denn drei ungültige Versuche Tristans landeten im Bereich der …

Tristan Schwandke Stiebel Eltron Hammerwurf Deutsche Leichtathletik Meisterschaften Kassel

8. Platz und Saison-Bestleistung bei Deutschen Meisterschaften

Tristan Schwandkes Hammer flog bei DM in Kassel 67,63m
Die deutschen Leichtathletikmeisterschaften in Kassel waren im Hammerwerfen in diesem Jahr ausgesprochen gut besetzt. So war bereits in der Qualifikation Taktik gefragt, um den Endkampf zu erreichen. Tristan, der im zweiten Jahr bei den Männern startet, schaffte mit 67,63m seine diesjährige Saisonbestleistung. Dass es „nur“ für Rang 8 reichte, enttäuschte den Athleten jedoch keineswegs. „Die Deutschen Meisterschaften sind in diesem Jahr wegen der Olympischen Spiele um mehr als einen Monat vorgezogen. Durch mein fünfmonatiges Praxissemester im Rahmen meines Studiums musste ich die Vorbereitungen während des Winters anders gestalten. Hinzu kommt eine …