Tristan Schwandke für herausragende Leistung der Saison 2018 geehrt

Tristan Schwandke und seine beiden Schweizer Trainer für herausragende Saison geehrt Tristan Schwandke ist zusammen mit seinen beiden Schweizer Trainer Wolfgang und Björn Kötteritzsch für seine herausragende Leistung dieser Saison bei der BayernStar 2018 Ehrung des Bayerischen Leichtathletik Verbandes in Erding geehrt worden. Tristan und seine beiden Trainern aus der Schweiz haben sich vor fastContinue reading

Tristan Schwandke Allgäu TV Bad Hindelang Hochschule Kempten Fahrerassistenzsyteme Autonomes Fahren

Tristan Schwandke morgen Dienstag beim Allgäuer Sporttalk im Allgäu TV

Tristan Schwandke ist morgen, Dienstag, den 30. Oktober beim Allgäuer Sporttalk im Allgäu TV zu sehen. Der Allgäuer Sporttalk ist eine Talkrunde mit drei Sportlern aus der Region. Moderiert wird das Ganze von Rasim Hanli. Ausstrahlung: Dienstag, den 30. Oktober – 22:30 Uhr – Allgäu TV

Tristan Schwandke - Hammerwurf Leichtathletik - SV Dischingen

Schwandke wirft im Ruhemodus 69,97 Meter

Der SV Dischingen zeigte beim 3. Nationalen Härtsfelder Hammerwurfmeeting am vergangenen Wochenende wieder einmal, wie man eine Meisterschaft professionell organisiert und für Zuschauer und Athleten attraktiv gestaltet. Am Start war auch der deutsche Vizemeister vom TV Hindelang, Tristan Schwandke. Obwohl er sich bereits in der Sommerpause befindet und nach einer ebenso harten wie erfolgreichen SaisonContinue reading

Tristan Schwandke Rasenkraftsport SV Dischingen TV Hindelang TSV Trauchgau

Sieg mit Ansage: Tristan Schwandke ist Deutscher Meister im Rasenkraftsport

Überlegen holte sich der Hindelanger Tristan Schwandke bei den  Internationalen Deutschen Meisterschaften im Rasenkraftsport am 15. Juli den Titel. Es war ein Sieg mit Ansage, denn Schwandke sah sich nach dem 2. Platz bei den Bayerischen Meisterschaften vor einer Woche und seinem 6. Platz beim internationalen Leichtathletikmeeting in Luzern als Anwärter auf den Meistertitel. Tristan:Continue reading

Tristan Schwandke und Alex Young Spitzenleitathletik Luzern Stiebel Eltron

Härtetest für Tristan Schwandke

Beim gestrigen Spitzen-Leichtathletik-Meeting in Luzern errang der Hammerwerfer Tristan Schwandke vom TV Hindelang mit 68,50 Metern den 6. Platz.  Das Luzerner Meeting zählt zu den international renommiertesten Leichtathletik-Veranstaltungen; Top-Athleten aus der ganzen Welt messen sich hier in ihren Disziplinen. Das Hammerwurffeld war mit der internationalen Werferelite sehr gut besetzt. Nur 24 Stunden nach seiner SilbermedailleContinue reading

Tristan Schwandke BLV Erding

Tristan katapultiert sich auf Rang 2 in Deutschland

Tristan Bayerischer Vizemeister! Die Bayerischen Meistschaften in Erding am 8. Juli standen für den Hammerwerfer Tristan Schwandke vom TV Hindelang unter einem guten Stern. In einem spannenden Wettkampf errang er mit persönlicher Saisonbestweite von 69,62 Metern hinter Johannes Bichler (69,80 Meter) die Silbermedaille.  Nur noch 18 cm fehlten ihm auf die Siegweite des derzeit inContinue reading

Tristan Schwandke Süddeutsche Leichtathletik Meisterschaften Erging 2018

Das Gefühl für den Hammer ist wieder da!

Bei den Süddeutschen Leichtathletikmeisterschaften am 23. Juni in Erding holte sich Tristan Schwandke vom TV Hindelang mit 67,05 Metern hinter Johannes Bichler (70,81) und Andreas Sahner (69,52 Meter) Bronze. Damit steigerte er sich um mehr als einen Meter gegenüber den Bayerischen Meisterschaften im Mai. Nun liegen der Fokus und die Weitenentwicklung auf den nächsten WettkämpfenContinue reading

Tristan Schwandke Rasenkraftsport Augsburg

Tristan Schwandke holt bayerischen Meistertitel im Rasenkraftsport

„Aufzugeben war keine Option“ Tristan Schwandke holt bayerischen Meistertitel im Rasenkraftsport Für den Hammerwerfer vom TV Hindelang ist der 12. Mai ein durchaus denkwürdiger Tag gewesen. Aus dem Aufbautraining heraus startete der 25-jährige Maschinenbauingenieur für den TSV Trauchgau bei den bayerischen Meisterschaften im Rasenkraftsport. Auf der Tagesordnung stand der traditionelle Dreikampf, die Kombinationswertung aus Hammer-Continue reading

HEUTE 18 Uhr Schwandke im Allgäu TV!

HEUTE 18 Uhr wird die Reportage über Tristan Schwandkes Ergebnisse seiner Forschungsarbeit im Bereich Fahrerassistenzsysteme und autonomes Fahren mit Analogie zum Leistungssport in den Allgäu TV – Nachrichten gesendet!

Tristan Schwandke Allgäu TV Bad Hindelang Hochschule Kempten Fahrerassistenzsyteme Autonomes Fahren

Allgäuer Zeitung und das Allgäu TV berichten über Tristans Forschungsergebnisse

Die Reportage über Tristans Forschungsarbeit geht weiter! Heute war wieder viel Trubel im Living Lab des Forschungszentrums Allgäu für Fahrerassistenzsysteme und autonomes Fahren. Dort wurde den Medien nun ein Einblick in die Ergebnisse der Forschungsarbeit von Maschinenbauingenieur Tristan Schwandke gewährt. Zusammen mit seiner Kollegin und angehenden Psychologin Corinna Seidler, die maßgeblich bei der Erforschung desContinue reading

Tristan Schwandke Allgäu TV Bad Hindelang

Schwandke morgen Mittwoch um 19:45 Uhr im Allgäu-TV!

Morgen ist es soweit! Die Reportage über unseren Hammerwerfer Tristan Schwandke wird am Mittwoch den 9. August um 19:45 Uhr im Allgäu-TV ausgestrahlt! Schaut doch mal rein!

Tristan Schwandke Fahrerassistenzsystem Hochschule Kempten Forschungszentrum Allgäu Stressstudie Forschungsarbeit Psychologie Hammerwurf Bernhard Schick Autonomes Fahren Allgäuer Zeitung Allgäu TV Bad Hindelang

Rasant auf vier Rädern und im Ring

Hammerwerfer Tristan Schwandke vom TV Hindelang ist nicht nur im Hammerwurfring ausgesprochen sportlich unterwegs, sondern auch auf vier Rädern. Im Rahmen seiner Bachelorarbeit an der Fachhochschule Kempten nimmt der Athlet unter der Leitung von Prof. Bernhard Schick aktiv an einer umfassenden wissenschaftlichen Studie teil, deren Kern die vergleichende Analyse von Stressbelastungen beim Autofahren und HochleistungssportContinue reading

Tristan Schwandke Allgäu TV Bad Hindelang Hochschule Kempten Fahrerassistenzsyteme Autonomes Fahren

Allgäu-TV heute am Sportplatz in Bad Hindelang!

Schon in ganz früher Morgenstund war kräftig Bewegung auf unserem Sportplatz in Bad Hindelang. Heute wurde der zweite Teil der Reportage über unseren Hammerwerfer Tristan Schwandke vom Allgäu-TV gedreht. Tristan schreibt zurzeit an seiner Bachelorarbeit im Bereich Fahrerassistenzsysteme an der Hochschule Kempten und ist dort Teil eines mehrköpfigen Forschungsteams aus Ingenieuren und Studenten unter derContinue reading

Tristan Schwandke Dischingen Härtsfelder Hammerwurf Meeting

Schwandke gewinnt in Dischingen und greift BLV an

Beim 2. nationalen Härtsfelder Hammerwurf-Meeting in Dischingen holte sich Tristan Schwandke vom TV-Hindelang mit 68,12 Metern souverän Gold vor Maximilian Becker (61,54 Meter).  Die vom  SV Dischingen ausgetragene Hammerwurfveranstaltung zum Ausklang der Wettkampfsaison erfreut sich großer Beliebtheit bei Athleten und Zuschauern. Kein Wunder – wer das Dischinger Meeting mit den zuschauerlosen Bayerischen Leichtathletik-Meisterschaften im HammerwurfContinue reading

Tristan Schwandke Augsburg Hammerwurf

Tristan Schwandke holt Silber

Mit 69,34 Meter holte sich der Hammerwerfer vom TV Hindelang bei der Bayerischen Meisterschaft am 23. Juli in Augsburg Silber hinter Johannes Bichler, der mit 71,70 Meter und persönlicher Bestweite gewann. „Zum Ende der Saison merke ich, dass es mir nicht mehr so leicht fällt, meine Leistung zu halten – die Beine werden einfach schwerer.Continue reading

Tristan Schwandke Fränkisch-Crumbach Hammerwurf

Tristan Schwandke ist internationaler Deutscher Meister

Für den Hammerwerfer vom TV Hindelang war dieses Wochenende das bislang erfolgreichste der Saison gewesen. In Deutschlands Werfer-Hochburg, Fränkisch-Crumbach, holte sich der 25-jährige bei den internationalen deutschen Meisterschaften im Rasenkraftsport  im Gewichtwerfen vor dem amtierenden deutschen Meister im Hammerwerfen, Alexander Ziegler, den Titel. Schwandke warf das 12,5 kg schwere Gerät auf beeindruckende 27, 55 Meter. Continue reading

Tristan Schwandke Sole Cup Schönebeck Hammerwurf

Schwandke siegt bei Spitzenleichtathletik-Meeting

Gerade erst von der Deutschen Meisterschaft zurückgekehrt, startet der Viertplatzierte des Wettkampfs gestern beim Spitzenleichtathletik-Meeting in Luzern (Schweiz).  Von Anfang an beherrschte  der Hammerwerfer vom TV Hindelang das Feld und sicherte sich mit einer sehr guten Weite von 69,10 Meter souverän den Sieg vor dem amtierenden Schweizer Meister Martin Bingisser (62,14 Meter). Im letzten JahrContinue reading

Tristan Schwandke Deutsche Leichtathletikmeisterschaften Erfurt Hammerwurf Leichtathletik

Schwandke bis Durchgang 5 auf Medaillenkurs

Für Tristan Schwandke war der letzte Sonntag in Erfurt die dritte Teilnahme an einer Deutschen Meisterschaft bei den Männern im Hammerwurf. Nach Platz 7 (66,10 Meter) vor zwei Jahren und Platz 8 (67,63 Meter) im letzten Jahr wollte das Aushängeschild des TV Hindelang in diesem Jahr sich die erste Medaille erkämpfen. Mit einer sehr gutenContinue reading

Tristan Schwandke Hammerwurf Wetzlar

Bronze für Schwandke bei der Süddeutschen

Bei der Süddeutschen Leichtathletikmeisterschaft am 1. Juli im kühlen, verregneten Wetzlar holte sich Tristan Schwandke vom TV Hindelang mit 66,78 Meter hinter Alexander Ziegler (70,49) und Andreas Sahner (70,00 Meter) Bronze. Dass ein zufriedener Athlet anders ausschaut, konnte man unschwer erkennen. Letztlich ist die erzielte Weite für Schwandke nicht mehr als ein mittelmäßiger Trainingswurf. DerContinue reading

Tristan Schwandke Langenbrand Hammerwerfen mit Musik

Sieg und Cup-Rekord für Schwandke!

Hammerwerfen mit Musik Tristan Schwandke gewann am vergangenen Wochenende das internationale Hammerwurfmeeting in Langenbrand im Schwarzwald mit 69,85 Metern vor dem letztjährigen Süddeutschen Meister, Andreas Sahner (68,28 Meter) und Maximilan Becker (66,76 Meter). Gleichzeitig sicherte er sich mit dieser Weite den Cup-Rekord, denn in keiner Klasse warf ein Athlet an diesem Wochenende weiter. Der WettbewerbContinue reading

Tristan Schwandke China Hammerwurf Fränkisch-Crumbach Stiebel Eltron

Tristan Schwandke bestätigt mit 70,42 Metern seine Bestweite!

In ein außerordentlich sportliches Wochenende startete Tristan Schwandke beim Sole-Cup 2017 in Schönebeck am 2. Juni. Für die deutschen Hammerwerfer, Kugelstoßer und Diskuswerfer ist es eines der größten sportlichen Ereignisse des Jahres. Kommen doch jedes Jahr tausende von Zuschauern, um die Spitzenathleten Deutschlands hautnah erleben zu können. Mit 68,78 Metern sicherte sich Schwandke hinter AlexeiContinue reading

Tristan Schwandke Hammerwurf Leverkusen Stiebel Eltron

Tristan Schwandke Deutscher Vizemeister

Die deutschen Hochschulmeisterschaften am 27. Mai in Leverkusen bildeten in diesem Jahr gleichzeitig den Saisonauftakt für den Hammerwerfer vom TV Hindelang. Mit 69,45 Meter sicherte er sich hinter Alexei Mikhailov (72,59 Meter) Silber. Für Schwandke war dieser Auftritt der beste Saisonstart seiner Karriere. Dahinter verbergen sich sechs gültige Würfe, von denen kein einziger unter derContinue reading

Tristan Schwandke Bad Hindelang f-tronic Stiebel Eltron Kurmittelhaus Schilf Skischule Iseler Denkinger Metallmichl

Schon jetzt eine erfolgreiche Karriere! – Sei ein Teil des Teams! #TeamSchwandke

Die neue Saison 2017 steht in den Startlöchern! Harte und kräftezehrende Monate hat unser Hammerwerfer Tristan Schwandke nun hinter sich gebracht. Nun wird Tristan am 27. Mai bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften in die Saison einsteigen. Seit unglaublichen 10 Jahren betreibt Tristan nun Leistungssport. Mit 12 Jahren durfte er das erste Mal einen Wurfhammer in denContinue reading

Algorithmen sollen nun den Medaillenregen für Deutschland bringen! – DOSB und Politik mal wieder völlig realitätsfremd!

Beitrag von Tristan Schwandke: Algorithmen, die die Erfolgsgarantie von Disziplinen ermitteln sollen, um das Versagen des deutschen Sportfördersystems der letzten Jahre in „naher“ Zukunft zu verhindern, ist eines der unsinnigsten Geldschleuderprojekte der deutschen Sportfördergeschichte. Dabei wird nicht das Problem an der Wurzel gepackt, sondern durch Opferung hunderter fleißiger und aufopferungsvoller Sportler, einige wenige gefördert. DasContinue reading

Kraftraum wieder geöffnet!

Der Kraftraum hat nach dem Abschluss der Sanierungsarbeiten, aufgrund eines Wasserschadens, für den Trainingsbetrieb wieder geöffnet. Wir möchten alle Übungsleiter bitten, auf Sauberkeit und Ordnung zu achten. Außerdem möchten wir darauf hinweisen, dass die Benutzung der Geräte nur unter Aufsicht eines Übungsleiters gestattet ist. Vielen Dank. Das TVH-Team

Tristan Schwandke könnte bei Olympia mithalten

Mit seiner kurz vor den Olympischen Spielen in Rio erbrachten Saisonbestleistung von 70,13 Meter wäre Tristan Schwandke mit vielen Athleten auf Augenhöhe! Nach der Qualifikatonsgruppe A würde er mit seiner Saisonbestleistung Platz 10 belegen. Dennoch werden er und viele andere Athleten nicht für Olympia nominiert.

Jessyka Schneider holt Bronze bei U20 DM

Hammerwerferin Jessyka Schneider holt sich bei den Deutschen U20 Meisterschaften in Mönchengladbach mit starken 54,48 Meter die Bronzemedaille. Nervenstärke zeigt Jessyka schon im ersten Versuch, indem sie den 4kg schweren Wurfhammer auf 53,97 Meter setzte, sodass allein schon dieser Wurf für Bronze vor der ein Jahr älteren Julia König – LV 90 Erzgebirge (52,97m) gereichtContinue reading

Tristan Schwandke Schönebeck Stiebel Eltron Hammerwurf

Souveräner Sieg für Tristan Schwandke beim SoleCup 2016

Gestern fand in Schönebeck der Sole-Cup 2016 statt. Für Hammerwerfer, Kugelstoßer und Diskuswerfer ist es eines der größten sportlichen Ereignisse des Jahres. Kommen doch jedes Jahr tausende von Zuschauern, um die Spitzenathleten Deutschlands hautnah erleben zu können. Und hautnah ist hier wörtlich zu nehmen, denn bei keiner anderen Großveranstaltung stehen die Sportler quasi im Publikum.Continue reading

Tristan Schwandke TSV Trauchgau TV Hindelang Rasenkraftsport Armin's Sporthäusle

Tristan wird mit 70,13 Meter „Bayerischer Rasenkraftmeister“

Die Saison begann für Tristan verhalten, die Leistungen lagen weit unter denen des Vorjahres. Statt 70m nur 65m. Für Tristan allerdings kein Grund zur Sorge. Was für  Außenstehende auf den ersten Blick nicht einzusehen ist, erschließt sich, wenn man die Hintergründe für den „Leistungsabfall“ näher beleuchtet. Um an die Weltspitze zu gelangen, muss man spätestensContinue reading

Kraftraum bis Mitte September gesperrt!

Der Kraftraum ist aufgrund eines Wasserschadens und den daraus resultierenden Umbauarbeiten bis ca. Mitte September für jeglichen Betrieb gesperrt. Wir möchten Euch bitten dies in der Trainingsplanung zu beachten. Über den genauen Zeitpunkt der Wiederinbetriebnahme werden wir Euch informieren.  

Tristan Schwandke TV Hindelang St. Gallen LC Brühl Hammerwurf

Vier mal Edelmetall für Hindelanger Hammerwerfer

Hindelanger Hammerwerfer räumen bei Bayerischen Meisterschaften ab! Das Hammerwurfteam des TV Hindelang präsentierte sich bei den Bayerischen Meisterschaften in Erding in einer top Verfassung und konnte mit zwei Bayerischen und zwei Vize-Bayerischen Titeln auftrumpfen. Jessyka Schneider konnte mit 51,73 Meter souverän vor ihrer Teamkollegin Judith Scholl (41,36m) den Bayerischen Meistertitel in der U20 sichern, wieContinue reading

Tristan Schwandke Langenbrand Hammerwerfen mit Musik

Hammerwerfen mit Musik

Silber und neue Saisonbestleistung für Schwandke Beim internationalen Hammerwurfmeeting in Langenbrand im Schwarzwald konnte Tristan am 9. Juli den zweiten Platz erringen und dabei auch internationale Konkurrenz hinter sich lassen. Von Spanien bis Neuseeland waren Athletinnen und Athleten angereist, um sich bei einem ungewöhnlichen Wettbewerb miteinander zu messen. In Langenbrand wird nämlich zur Lieblingsmusik derContinue reading

Tristan Schwandke Stiebel Eltron Hammerwurf Heilbronn

Tristan Süddeutscher Vizemeister

Silbermedaille im Hammerwurf für Schwandke Nach den Deutschen Leichtathletikmeisterschaften zählt die „Süddeutsche“, die am 25./26. Juni im Frankenstadion in Heilbronn ausgetragen wurde, zu den bedeutendsten nationalen Meetings. Auch Olympiasieger und Weltmeister, wie Christina Obergföll und andere große Athletinnen und Athleten gehen dort an den Start. Der Hindelanger Hammerwerfer Tristan Schwandke sicherte sich gleich mit seinemContinue reading

Tristan Schwandke Stiebel Eltron Hammerwurf Deutsche Leichtathletik Meisterschaften Kassel

8. Platz und Saison-Bestleistung bei Deutschen Meisterschaften

Tristan Schwandkes Hammer flog bei DM in Kassel 67,63m Die deutschen Leichtathletikmeisterschaften in Kassel waren im Hammerwerfen in diesem Jahr ausgesprochen gut besetzt. So war bereits in der Qualifikation Taktik gefragt, um den Endkampf zu erreichen. Tristan, der im zweiten Jahr bei den Männern startet, schaffte mit 67,63m seine diesjährige Saisonbestleistung. Dass es „nur“ fürContinue reading

Tristan Schwandke Spitzenleichtathletik Luzern Stiebel Eltron

Hammerwerfer international erfolgreich

Jessyka Schneider und Tristan Schwandke erreichen in Luzern vierten und dritten Rang Beim gestrigen Spitzen-Leichtathletik-Meeting in Luzern gelang es den Hindelanger Hammerwerfern Jessyka Schneider und Tristan Schwandke sich gegen die internationale Konkurrenz zu behaupten. Trotz widrigster Witterungsverhältnisse konnte sich Schwandke im Dauerregen mit einer Weite von 65,44m den Bronze-Rang sichern; Jessyka Schneider platzierte sich inContinue reading

Tristan Schwandke TV Hindelang St. Gallen LC Brühl Hammerwurf

Seriensieg für Hindelanger Hammerwerfer

Gleich fünfmal platzierten sich am 11. Juni die Hindelanger Hammerwerfer beim Internationalen Bodensee-Leichtathletik-Meeting in St. Gallen (Schweiz) ganz vorn. Das Wochenende markiert einen weiteren Höhepunkt der Erfolgsgeschichte des Hammerwurf-Teams des TV Hindelang. Ludwig Schratz (U14/36,42m), Marina Besler (U16/26,76m) Klemens Karg (U18/56,98), Jessyka Schneider (U20/51,76m) und Tristan Schwandke (MAN/66,49m) errangen souverän jeweils den 1. Platz. MadalinaContinue reading

Dopingsumpf und kein Ende: Russischer Hammerwerfer Kirill Ikonnikov positiv getestet

Der russische Hammerwerfer Kirill Ikonnikov (Bestleistung: 80,71m), der den fünften Platz bei den olympischen Spielen 2012 in London belegte, wurde wiederholt positiv getestet. In den vergangenen Jahren wurden bereits drei weißrussische Hammerwerfer des Dopings überführt. Ivan Tikhon wurden nachträglich die Silbermedaille bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen, der Weltmeistertitel 2005 und die Bronzemedaille beiContinue reading

Neue ARD-Reportage belastet Russland des Staatsdopings

Schwere Vorwürfe gegen Russland! Die am 08.06.2016 in der ARD ausgestrahlte Reportage über neue Dopingenthüllungen in Russland zeigen auf, dass in Russland, wie auch damals in der DDR, staatliches Doping vollzogen wird. Laut dieses Beitrags, hat das Doping noch größeres Ausmaß als bislang angenommen. Die Reportage finden Sie unter folgendem Link: http://www.sportschau.de/doping/video-geheimsache-doping—showdown-fuer-russland-100.html

Wieder ein Dopingfall im Hammerwurf!

Ehemalige Hammerwurf-Weltrekordhalterin Tatjana Lysenko positiv auf Doping getestet. Spiegel Online: „Laut russischen Medien ist die 32-Jährige, die seit ihrer Heirat den Nachnamen Beloborodowa trägt, bei Nachtests von Proben der WM 2005 erwischt worden. Ob Lysenko, die nach einer Babypause den Start bei Olympia in Rio de Janeiro angepeilt hatte, Titel oder Medaillen verliert, ist noch offen.“Continue reading

Schwandke Deutscher Vize-Hochschulmeister

Tristan Schwandke kommt langsam in Fahrt. Drei zweite Plätze für den TV Hindelang. Schwandke wurde bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften in Leverkusen Zweiter mit 67,30 Meter, knapp hinter Paul Hützen (68,29m). Nun beginnt die Vorbereitung auf die Deutschen Meisterschaften in Kassel (18./19.6.). Jessyka Schneider holte beim zeitgleich stattfindenden Bayer Hammerwurfmeeting in Leverkusen den zweiten Platz mitContinue reading

Karsten Kobs Tristan Schwandke Elmo Schwandke TV Hindelang Deutscher Leichtathletik Verband Bayerischer Leichtathletik Verband BLV DLV Hammerwurf

Karsten Kobs beschimpft Deutsche Hammerwerfer als Schrott!

Karsten Kobs verhält sich unsportlich! Karsten Kobs, zeigt sich unsportlich und beleidigend, indem er bei einer Diskussion über einen Satire-Beitrag auf der TV Hindelang Homepage unsachlich wird. Er hat die Generation von Hammerwerfern nach Markus Esser als Schrott bezeichnet, die seiner Ansicht nach keine Werfer seien und nur Mäuschen. Hier zeigt sich der wahre Charakter einesContinue reading

Die Olympischen Spiele – ein Theaterstück mit gedopten Akten; und was es mit den 80 Metern auf sich hat

ein Beitrag von Elmo Schwandke: Tristan wird in etwa vier Jahren seinen Leistungszenit erreichen. Wie der ausschauen wird und welche Wurfweiten damit verbunden sein werden, kann man heute noch überhaupt nicht vorhersehen. Für nahezu alle Kraftsportarten gilt, dass der ganzheitlich betrachtete Athlet im Alter von 28 (+/- 1 Jahr) bei unterbrechungsfreiem Trainingsverlauf seine maximale StärkeContinue reading

Karg wirft sich in einen Rausch

Klemens Karg ist momentan nicht aufzuhalten; eine Bestleistung jagt die Andere. Letzte Saison stand Karg in der U18 mit dem 5kg schweren Wurfhammer noch bei 56,41 Meter. Nach einer Steigerung beim internationalen Traditionsmeeting in Fränkisch-Crumbach vor einer Woche auf 63,62 Meter, schraubt er nun beim Weltklasse-Wurfmeeting in Halle (Saale) seine Bestleistung auf 66,32 Meter. DasContinue reading

Schwandke für Deutsche Meisterschaften qualifiziert

Hammerwerfer Tristan Schwandke macht die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften im ersten Wettkampf klar! Nach einer harten Saisonvorbereitung und einer noch fehlenden Regeneration, konnte sich Schwandke gleich im ersten hochkarätig besetzen Traditionsmeeting in Fränkisch-Crumbach für die Deutschen Meisterschaften in Kassel (18./19. Juni) qualifizieren. Mit 65,96m übertraf er die Norm von 62,50m deutlich. Nach dem WettkampfContinue reading

Hammerwerfer starten mit Rekord ins neue Jahr!

Allg.Rekord, 2xGold,2x Silber bei Bayerischen Meisterschaften Ein sensationeller Start gelang den Hindelanger Hammerwerfern in die Saison 2015. Im Terminkalender standen gleich zu Jahresanfang die Bayerischen Winterwurfmeisterschaften U18/20 in Achenmühle/Rosenheim. Jessyka Schneider U18 wurde ihrer Favoritenrolle gerecht. Sie schleuderte den 3kg Hammer auf eine neue Allgäuer Rekordweite von 52,62 Meter, und wurde damit auch überlegen BayerischeContinue reading