TSV Heising II – TV Hindelang 1:1

Der TV Hindelang startet mit einem Unentschieden beim TSV Heising II ins neue Fußballjahr 2015.

Das Spiel ist schnell erzählt. Ein Fußballplatz, für den man das Wort “Acker” wahrscheinlich erfunden hat und der heftige Wind machten es beiden Mannschaften nicht einfach ein ordentliches Fußballspiel zustande zu bringen. Ich möchte sogar behaupten, wenn das Spiel im Fernsehen übertragen worden wäre,  hätte sogar der größte Fußball Fan lieber auf DSDS geschalten.

Hannes Haug brachte den TVH zwar nach etwa 20 Minuten mit einem schönen Kopfballtor in Führung, doch spielerisch ging fast nichts zusammen bei den Ostrachtalern. So war es fast logisch dass man die einzigen Torchancen nur nach Standards hatte. Im zweiten Durchgang konnten die Gastgeber durch einen Foulelfmeter ausgleichen. Nach dem Gegentor versuchte man dann noch irgendwie erneut in Führung zu gehen. Aber am Ende blieb es beim eigentlich gerechten Remis.