TV Hindelang – TSV Fischen II

Der TV Hindelang gewinnt das letzte Heimspiel der Saison mit 3:1 gegen den TSV Fischen II!

In einem sehr schwachen Spiel brachte Eric Mai den TVH mit einem sehenswerten Distanzschuß in Führung.   Noch vor dem Pausenpfiff erhöhte Neuzugang Dennis Fleischmann, nach Vorarbeit von Eric Mai, auf 2:0! Auch im zweiten Durchgang blieb die Klasse der Partie im überschaubaren Bereich. Nach dem Anschlusstreffer der Gäste wurde die Begegnung nochmal spannend. Kurz vor dem Schlußpfiff entschied Basti Gschwend, nach toller Flanke von Hannes Haug, die Partie zugunsten des TV Hindelang. Wobei man sagen muss, dass die Gäste hier sicher einen Punkt verdient gehabt hätten.